Big Apple Burger mit Rind und Bacon

Aus LECKER 02/2024
Big Apple Burger mit Rind und Bacon Rezept
Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG
Auf Pinterest merken

Hier sind noch knackige Apfelringe und Pilze versteckt – super Tuning für den Doppeldecker.

  • Zubereitungszeit:
    40 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 EL Mayonnaise

2 EL Vollmilchjoghurt

2 EL Wildpreiselbeeren (Glas)

Salz, Pfeffer

200 g Kräuterseitlinge

40 g Feldsalat

1 Zwiebel

400 g Rinderhack

1 Ei (Gr. M)

2 EL Semmelbrösel

8 Scheiben Bacon

2 EL Öl

4 Buns-Brötchen

1 Apfel (z. B. Elstar)

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Mayo, Joghurt und 1 EL Preiselbeeren, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Pilze putzen, in Scheiben schneiden. Salat waschen.

2

Für die Patties Zwiebel schälen und hacken. Mit Hack, 1 EL Preiselbeeren, Ei, Semmelbröseln, ½ TL Salz und etwas Pfeffer verkneten. Zu Patties formen.

3

Speck in einer Pfanne auslassen und auf ein Blech legen. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Patties darin ca. 5 Minuten braten. Buns aufschneiden. Mit Patties zum Speck legen. Im heißen Ofen (E-Herd: 120 °C/Umluft: 100 °C) ca. 5 Minuten backen.

4

Inzwischen 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Pilze darin ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Apfel waschen, entkernen und in dünne Ringe oder Spalten schneiden. Buns mit Salat, Pilzen, Apfel, Patties, Soße und Bacon füllen.

Nährwerte

Pro Person

  • 556 kcal
  • 35 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 41 g Kohlenhydrate