Birne im Schlafrock

0
(0) 0 Sterne von 5
Birne im Schlafrock Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   reife Birnen (à ca. 150 g) 
  • 1/4 Weißwein 
  • 1   geh. EL Zucker 
  • 4 (à 75 g)  TK-Blätterteigplatten 
  • 2-3   Kekse 
  • 2-3 TL  rote Konfitüre 
  • 1   Ei 
  •     Backpapier 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Birnen schälen. Am unteren Ende Blüte samt Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher oder Messer herauslösen. 1/2 l Wasser (oder 1/4 l Wasser und Wein) und Zucker aufkochen. Birnen darin je nach Reifegrad 5-8 Minuten dünsten. Abtropfen und abkühlen lassen
2.
Inzwischen Teig auftauen. Kekse zerbröseln und mit Konfitüre vermengen. In die Birnen füllen
3.
Ei trennen. Jede Teigplatte quadratisch (ca. 20 x 20 cm) ausrollen. Ränder mit Eiweiß bestreichen. Birnen mit Teig umwickeln, gut andrücken. Teigreste abschneiden, evtl. Blüten ausstechen. Mit Eiweiß bestreichen und an die Teighülle drücken
4.
Birnen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Mit Eigelb bestreichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Dazu passt Schokoladensoße
5.
EXTRA-TIPP
6.
Ebenfalls lecker: etwas Marzipan und Konfitüre verkneten und in die entkernten Birnen füllen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 58 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved