Black and White-Streuselkuchen

4
(7) 4 Sterne von 5
Black and White-Streuselkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 kg  säuerliche Äpfel (z. B. Boskop) 
  • 1   Vanilleschote 
  • 400 ml  Apfelsaft 
  • 1 EL  Zucker 
  • 300 Zucker 
  • 1   Zimtstange 
  • 2 TL  Speisestärke 
  • 750 Mehl 
  • 500 Butter 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin Zucker 
  • 2 EL  Back Kakaopulver 
  • 2 EL  Paniermehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für das Kompott Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und Viertel in Spalten schneiden. Vanilleschote längs halbieren, Mark herausschaben. 350 ml Saft, 1 EL Zucker, Mark mit Schote und Zimt in einem Topf aufkochen. Stärke mit 50 ml Saft glatt rühren, unter Rühren zugießen und bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten köcheln lassen. Äpfel zugeben und weitere ca. 2 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen. Vanilleschote und Zimtstange aus dem Kompott nehmen, Kompott in eine Schüssel füllen und ca. 15 Minuten abkühlen lassen.
2.
In der Zwischenzeit für die Streusel Mehl, Butter in Stückchen, 300 g Zucker, Salz und Vanillin-Zucker in einer großen Rührschüssel erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu Streuseln verkneten. 1/3 der Streusel abnehmen und mit Kakao und evtl. 1 TL Wasser dunkel färben. Übrige Streusel halbieren, eine Hälfte auf einem gefetteten Backblech (25 x 40 cm) zu einem Boden andrücken. Paniermehl gleichmäßig daraufstreuen. Kompott auf dem Streuselboden verteilen. Helle und dunkle Streusel abwechselnd diagonal als Streifen auf das Kompott geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 50 Minuten backen.
3.
Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und in ca. 20 Stücke schneiden. Dazu schmeckt geschlagene Sahne.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

20 Stücke ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved