Blumenkohl-Nuggets

Video Platzhalter
Video: Bit Projects

"Blumenkohl-Nuggets für alle!" schallt es bei der nächsten Party durchs Zimmer. Denn würziger Käse und Blumenkohl vereinen sich in diesem easy-peasy Rezept zu einem ultimativen Snack mit Suchtfaktor. Gelingen einfach im Ofen und sind schnell zubereitet. Yummy!

Vegetarisch
  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 Blumenkohl

300 g Paniermehl

100 g geriebener Parmesan

150 g geriebener Cheddar

300 g Mehl

2 Eier (Gr. M)

etwas etwas Olivenöl

1-2 Stiele Petersilie zum Garnieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen schneiden.

2

Mehl in eine Schüssel geben. Eier in eine Schüssel geben und verquirlen. Parniermehl, Parmesan und Cheddar in eine Schüssel geben und mischen. Blumenkohlröschen nacheinander jeweils in Mehl, Ei und der Paniermehl-Käse-Mischung wälzen.

3

Panierte Blumenkohlröschen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Bei 220 °C 30 Minuten backen. Blumenkohl-Nuggets mit gehackter Petersilie garnieren.

Nährwerte

Pro Portion

  • 277 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Blumenkohl-Nuggets - was schmeckt dazu?

Vegetarisches Fingerfood, nach dem sich alle die Finger lecken werden: Die Blumenkohlröschen in knuspriger Parmesan-Panade schmecken zu fast jedem Anlass - ob als Vorspeise mit Salat für Gäste, als Partysnack oder für einen gemütlichen TV- oder Mädelsabend. Dazu passen auch leckere Dips und Soßen zum Tunken, wie Knoblauch-Dip, Guacamole, Hummus, eine pikante Tomatensalsa oder Kräuterquark.