Café-Latte-Doppeldecker

Café-Latte-Doppeldecker Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 300 Mehl 
  • 150 Butter 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 3 EL  starker Kaffee 
  • 75 Zucker 
  • 200 weiße Kuvertüre 
  • 50 Schlagsahne 
  • 25   Moccabohnen 
  • 1 TL  Kakaopulver 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl, Butter, Ei, Kaffee und Zucker zu einem glatten Mürbeteig verkneten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kalt stellen. Inzwischen Kuvertüre hacken. Sahne aufkochen und vom Herd ziehen. Kuvertüre zufügen und glatt rühren. Auskühlen lassen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem ovalen Ausstechen (6 cm) Kekse ausstechen. Teigreste verkneten, wieder ausrollen und insgesamt 50 Kekse ausstechen. Auf 2 mit Backpapier ausgelegte Bleche geben und nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 12) ca. 15 Minuten backen. Auf Gitter auskühlen lassen. Streichfeste Schokoladencreme auf 25 Kekse streichen und mit restlichen Keksen belegen. Rest Creme in die Mitte der Kekse geben und mit Moccabohnen belegen. Mit Kakaopulver bestäuben
2.
Wartezeit ca. 50 Minuten

Ernährungsinfo

25 Stück ca. :
  • 160 kcal
  • 670 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved