Chili-Con-Carne–Suppe

4
(13) 4 Sterne von 5
Chili-Con-Carne–Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   kleine Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney-Bohnen 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  weiße Bohnenkerne 
  • 2 EL  Öl 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  •     gemahlener Kreuzkümmel 
  • 2 Dose(n) (425 ml)  gehackte Tomaten 
  • 500 ml  Gemüsebrühe 
  • 200 Mini-Penne-Nudeln 
  • 1/2   Topf Koriander 
  • 100 Cheddarkäse 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Bohnen in einem Sieb abspülen. Öl in einem Bräter erhitzen. Hack darin ca. 4 Minuten krümelig anbraten, dann Zwiebeln und Knoblauch zugeben.
2.
Tomatenmark einrühren, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Kreuzkümmel würzen. Tomaten und Brühe zugießen, Bohnen zugeben und zugedeckt 15–20 Minuten köcheln lassen.
3.
Inzwischen Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Koriander waschen, trocken schütteln und das obere 1/3 der Stiele klein hacken. Käse raspeln. Nudeln abgießen und in die Suppe geben.
4.
Suppe abschmecken. Hälfte des Korianders und des Käses unterrühren. Suppe in tiefe Teller füllen und mit übrigem Käse und Koriander bestreuen. Dazu schmeckt Laugengebäck.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 26 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved