close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Chili-sin-Carne-Salat

Aus kochen & genießen 1/2015
4.75
(4) 4.8 Sterne von 5

Der bunte Bohnenmix mit Paprika macht in Vinaigrette auch ohne Fleisch eine gute Figur – vor allem wenn er so hübsch serviert wird

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Kidneybohnen  
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Cannellinibohnen  
  • 1   Gemüsezwiebel (ca. 400 g) 
  • 4   Paprikaschoten (z. B. geld und rot) 
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 150 ml   heller Balsamico-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 1/2 TL   Chiliflocken  
  • 8 EL   Olivenöl  

Zubereitung

25 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Salat gesamte Bohnen in ein großes Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
2.
Für die Vinaigrette ­Essig, Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Chiliflocken verrühren. Öl kräftig darunterschlagen. Alles gut mischen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Salat mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 170 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved