Dithmarscher Heidelbeer-Joghurtkuchen

Aus LECKER-Sonderheft 3/2015
0
(0) 0 Sterne von 5
Dithmarscher Heidelbeer-Joghurtkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 + etwas Mehl 
  • 100 kalte + etwas Butter 
  • 40 + 100 g Zucker 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 8 Blatt  Gelatine 
  • 500 Magerquark 
  • 300 Joghurt 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker 
  • 250 Schlagsahne 
  • 250 Heidelbeeren 
  • 200 Heidelbeerkonfitüre 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Teig 200 g Mehl, 100 g Butter in Stückchen, 40 g Zucker, Ei und 2 EL kaltes Wasser in eine Schüssel geben. Erst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann mit den Händen rasch zu einem glatten Mürbeteig verkneten.
2.
Den Boden einer Springform (26 cm Ø) fetten. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche in Größe des Formbodens ausrollen. In die Form legen und ca. 30 Minuten kalt stellen.
3.
Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im heißen Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Boden aus dem Backofen nehmen und in der Form auskühlen lassen.
4.
Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, Joghurt, Vanillezucker und 100 g Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts verrühren. Gelatine ausdrücken. Im kleinen Topf bei schwacher Hitze schmelzen.
5.
Erst 4 EL Joghurtcreme einrühren. Dann die Gelatine­mischung in die übrige Joghurtcreme rühren. Ca. 15 Minuten kalt stellen, bis sie leicht zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen, in 2 Portionen unter die Creme heben.
6.
Auf den Boden in die Form geben und glatt streichen. Mindestens 5 Stunden (besser über Nacht) kalt stellen.
7.
Heidelbeeren verlesen, evtl. waschen und gut abtropfen lassen. Konfitüre in einem kleinen Topf erhitzen. Vom Herd nehmen. Heidelbeeren untermischen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Auf dem Kuchen verteilen.
8.
Bis zum Servieren kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 380 kcal
  • 11g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved