Eierragout mit Blumenkohl und Möhren in Currysoße

Eierragout mit Blumenkohl und Möhren in Currysoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 350 Möhren 
  • 400 Blumenkohl 
  • 750 vorwiegend festkochende Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 1 (ca. 100 g)  Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 30 Mehl 
  • 1-2 TL  Curry 
  • 600 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und in Würfel schneiden. Blumenkohlröschen von den Stielen schneiden und waschen. Blumenkohl in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen, nach 5 Minuten Möhren dazugeben.
2.
Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Blumenkohl und Möhren abgießen und abtropfen lassen.
3.
Eier in kochendem Wasser ca. 9 Minuten kochen. Fett in einem Topf erhitzen (nicht braun werden lassen), Zwiebel und Knoblauch zufügen und andünsten. Mit Mehl und Curry bestäuben, kurz anschwitzen.
4.
Nach und nach mit Brühe und Sahne ablöschen. Unter Rühren aufkochen, Blumenkohl und Möhren zufügen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Gemüse erwärmen. Eier abgießen, kalt abschrecken und pellen.
5.
Eier halbieren und unter die Soße heben. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Kartoffeln abgießen. Ragout und Kartoffeln mit Schnittlauch bestreut anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved