Erbsengemüse mit Speck und Thymian

5
(1) 5 Sterne von 5
Erbsengemüse mit Speck und Thymian Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 magerer geräucherter durchwachsener Speck 
  • 100 ml  Gemüsebrühe 
  • 500 tiefgefrorene junge Erbsen 
  • 8 Stiel(e)  Thymian 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Speck fein würfeln, in einem Topf ohne Fett 3–4 Minuten andünsten. Brühe und Erbsen dazugeben, aufkochen und weitere 2–3 Minuten bei schwacher Hitze köcheln
2.
4 Thymianstiele beiseitelegen. Restliche Blättchen von den Stielen zupfen, fein hacken, zu den Erbsen geben und ca. 2 Minuten mitdünsten. Erbsen in 4 kleine Schälchen verteilen, mit je 1 Thymianstiel garnieren
3.
Bild 04: Speckstreifen statt Würfel!!
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 11 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved