Erdnussdip

Aus LECKER 3/2012
Erdnussdip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Schalotten 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   rote Chilischote 
  • 1 EL  Öl 
  • 2 EL  Zucker 
  • 4 EL  ungeröstete Erdnusskerne 
  • 4 EL  Öl 
  • 3 Stiel(e)  Koriander 
  •     Saft von 1 Limette 
  • 2 EL  Sojasoße 

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Schalotten und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Chilischote putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und hacken.
2.
Öl erhitzen, Schalotten, Knoblauch und Chilli darin andünsten. Zucker unterrühren, bis er leicht zu karamellisieren beginnt. Erdnusskerne unter Rühren ca. 2 Minuten mitrösten. Vom Herd nehmen, 4 EL Öl unterrühren und abkühlen lassen.
3.
Koriander waschen, fein hacken und mit Limettensaft und Sojasoße zu den Erdnüssen geben. Alles grob pürieren. Falls die Soße zu dick ist, etwas Wasser unterrühren. Mit Soja­soße abschmecken.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved