close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Erdnussdip

Aus LECKER 3/2012
5
(5) 5 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Schalotten  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1   rote Chilischote  
  • 1 EL   Öl  
  • 2 EL   Zucker  
  • 4 EL   ungeröstete Erdnusskerne  
  • 4 EL   Öl  
  • 3 Stiel(e)   Koriander  
  •     Saft von 1 Limette 
  • 2 EL   Sojasoße  

Zubereitung

15 Minuten
ganz einfach
1.
Schalotten und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Chilischote putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und hacken.
2.
Öl erhitzen, Schalotten, Knoblauch und Chilli darin andünsten. Zucker unterrühren, bis er leicht zu karamellisieren beginnt. Erdnusskerne unter Rühren ca. 2 Minuten mitrösten. Vom Herd nehmen, 4 EL Öl unterrühren und abkühlen lassen.
3.
Koriander waschen, fein hacken und mit Limettensaft und Sojasoße zu den Erdnüssen geben. Alles grob pürieren. Falls die Soße zu dick ist, etwas Wasser unterrühren. Mit Soja­soße abschmecken.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved