Feierabendbaguette mit Pestohähnchen

Aus LECKER 3/2013
5
(1) 5 Sterne von 5
Feierabendbaguette mit Pestohähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Hähnchenfilet 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1   Baguette 
  • 4 EL  Pesto (Glas) 
  • 3–4 Stiel(e)  Basilikum 
  • 1   kleine rote Paprikaschote 
  • 300 Kirschtomaten 
  • 100 geriebener Pizzakäse 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, würfeln. Im heißen Öl 3–4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Baguette in 4 Stücke schneiden, dann jeweils waagerecht halbieren. Mit Pesto bestreichen.
2.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Paprika putzen, waschen, in Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren.
3.
Gemüse und Fleisch auf den Baguettes verteilen. Käse darüberstreuen. Im heißen Ofen 8–10 Minuten überbacken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 38 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved