Feine Orangencreme

1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 8 Blatt   weiße Gelatine  
  • 4   frische Eier (Gr. M) 
  • 75-100 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 2-3   Orangen  
  • 200 ml   Weißwein  
  • 3 EL   Orangenlikör  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • evtl. 20 g   Vollmilch-Schokolade  
  •     unbehandelte Orangenschale, -scheiben und Melisse zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eier trennen. Eigelb, Zucker und Vanillin-Zucker ca. 5 Minuten hellcremig schlagen
2.
Orangen auspressen und 175 ml Saft abmessen. Saft erwärmen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Wein und Likör in die Gelatine rühren. Unter die Eicreme heben. Ca. 10 Minuten kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt
3.
Sahne und Eiweiß getrennt steif schlagen. Nacheinander unter die Creme heben. In eine Schüssel füllen. Mind. 4 Stunden kalt stellen
4.
Von der Schokolade mit einem Sparschäler Röllchen abziehen. Orangencreme damit bestreuen. Mit Orangenschale, -scheiben und Melisse verzieren
5.
EXTRA-TIPP
6.
Wenns ohne Alkohol sein soll, können Sie Wein und Likör ohne Weiteres gegen Orangensaft austauschen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 18 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved