Feines Stollenparfait

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 200 g   gemischte Nüsse und Kerne (z. B. Mandeln, Walnüsse)  
  • 200 g   kandierte Früchte (z.B. Orangen, Kirschen, Zitronen) 
  • 4   frische Eigelb (Größe M; nicht älter als 5 Tage) 
  • 75 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 TL   Zimt  
  • 1 1/2 TL   Stollengewürz  
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 2 Stiel(e)   Minze  
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Nüsse und Kerne grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Kandierte Früchte in kleine Würfel schneiden, einige zum verzieren beiseitelegen. Eigelbe, Zucker und Vanillin-Zucker sehr cremig schlagen.
2.
Zimt und Stollengewürz zufügen. Gewürfelte Früchte, Nüsse und Kerne unter die Eicreme heben.
3.
Sahne steif schlagen und unterheben. Eine Kastenform (ca. 1,3 Liter Inhalt) mit kaltem Wasser ausspülen und mit Folie auskleiden. Masse einfüllen und glatt streichen. Masse direkt mit Folie bedecken und über Nacht gefrieren lassen.
4.
Minze waschen, trocken schütteln und Blätter den Stielen zupfen. Parfait herausnehmen, vorsichtig bis kurz unter dem Rand in warmes Wasser tauchen, auf eine Platte stürzen und ca. 5 Minuten temperieren lassen.
5.
Mit Minze und restlichen Früchten verzieren. Dazu schmeckt Karamell-Soße.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Fucke, Johannes

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved