Fladenbrot-Pizza

0
(0) 0 Sterne von 5
Fladenbrot-Pizza Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 500 passierte Tomaten 
  • 2 Packungen (à 450 g)  tiefgefrorenes Farmergemüse 
  • 1   große Zwiebel 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1 (500 g)  rundes Fladenbrot 
  • 100 geriebener Goudakäse 
  •     Majoran 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomatenmark und passierte Tomaten in einem Topf erhitzen, 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Inzwischen 150 ml Wasser aufkochen, Gemüse zugeben und zugedeckt bei starker Hitze ca. 3 Minuten köcheln, abtropfen lassen. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Ringe hobeln. Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Fladenbrot einmal waagerecht halbieren. Mit je der Hälfte der Soße bestreichen. Gemüse, Zwiebel und Käse darauf verteilen. Auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche setzen. Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) ca. 10 Minuten backen. Mit Majoran garniert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 84 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved