Gedünstete Apfelringe mit Zimt-Mascarpone-Creme

Aus kochen & genießen 47/2009
2
(1) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Äpfel  
  • 2 EL   Butter  
  • 4 EL   Zucker  
  • 75 ml   Apfelsaft  
  • 100 g   Mascarpone  
  • 100 g   Magerquark  
  • 100 ml   Milch  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Zimt  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Äpfel waschen, Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen. Äpfel in dicke Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen. Apfelscheiben darin kurz anbraten. 2 EL Zucker darüberstreuen, mit Apfelsaft ablöschen, aufkochen und ca. 2 Minuten dünsten.
2.
Mascarpone, Quark, Milch, 2 EL Zucker und Vanillin-Zucker glatt rühren. Mit Zimt abschmecken. Apfelringe auf einer Platte anrichten. Dazu die Zimt-Mascarpone-Creme reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved