close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Gefüllte Hähnchenkeulen

1
(1) 1 Stern von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Hähnchenkeulen (à ca. 225 g)  
  • 150 g   Frischkäse mit Kräutern der Provence  
  • ca. 2 Stiel(e)   Petersilie  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 750 g   Champignons  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  • 1 Glas (400 ml)  Geflügelfond  
  •     einige Spritzer Zitronensaft  
  • 1-2 EL   heller Soßenbinder  
  • 50 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 50 g   rote Linsen  
  • 1 TL   rote Pfefferkörner  
  •     Zitrone zum Garnieren 
  •     Holzspieße  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Keulen waschen und trocken tupfen. Hälfte des Frischkäses und je 2 Blätter Petersilie unter die Haut geben. Mit kleinen Holzspießen feststecken. Keulen im heißen Öl unter Wenden ca. 20 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
In der Zwischenzeit Gemüse putzen und waschen. Champignons halbieren, Lauchzwiebeln in mundgerechte Stücke schneiden. Fett erhitzen, Champignons darin ca. 5 Minuten braten. Fond und Lauchzwiebeln zufügen und nochmals ca. 5 Minuten köcheln lassen.
3.
Restlichen Frischkäse unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Soßenbinder einrühren. Speck fein würfeln. Keulen herausnehmen. Speck und Linsen im Bratfett knusprig ausbraten. Mit Pfefferkörnern und einigen Spritzern Zitronensaft würzen.
4.
Gemüse und Keulen, mit Linsen bestreut und Zitrone garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 58 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved