Gefüllte Paprikaschoten

Gefüllte Paprikaschoten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 250 Möhren 
  • 1   Zwiebel 
  • 3   Tomaten 
  • 6   bunte Paprikaschoten 
  • 2 EL  Öl 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  •     Pfeffer 
  • 2 Stiel(e)  Thymian und Basilikum 
  • 1/2   Topf Kerbel 
  • 300 ml  Gemüsebrühe 
  •     frische Kräuter 

Zubereitung

65 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendes Salzwasser geben. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen. Inzwischen Möhren schälen, waschen, in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Tomaten putzen, waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Paprikaschoten längs halbieren oder den Deckel abschneiden. Kerngehäuse herausschneiden, Schoten waschen. Öl erhitzen. Zwiebel und Hack darin anbraten. Möhren und Tomatenmark zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenwürfel und Reis unterrühren. Kräuter waschen, hacken, unterheben. In vorbereitete Paprikaschoten füllen. Schoten auf ein tiefes Blech oder in eine Auflaufform setzen. Brühe angießen und ca. 30 Minuten im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) garen. Mit frischen Kräutern garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved