Gefüllte Paprikaschoten mit Geflügelhack

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Brötchen vom Vortag  
  • je 2   rote, gelbe und grüne  
  •     Paprikaschoten (à ca. 175 g) 
  • 250 g   Champignons  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 2-3 EL   Öl, Salz, Pfeffer  
  • 1/2   Bund/Töpfchen Thymian  
  • 600 g   "Truthahn-Mix zum  
  •     Braten" (aus dem Kühlregal) 
  •     oder gemischtes Hackfleisch  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 75 g   Gouda-Käse  
  • 400 ml   Hühnerbrühe (Instant) 
  • 2 EL (30 g)  Butter/Margarine  
  • 2 EL (30 g)  Mehl, 1/4 l Milch  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Brötchen einweichen. Von jeder Paprika den Deckel abschneiden. Paprika putzen, waschen. Pilze putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, hacken
2.
1-2 EL Öl erhitzen. Pilze darin anbraten, würzen. Herausnehmen. Thymian waschen und, bis auf etwas, abzupfen
3.
Brötchen ausdrücken. Mit Zwiebel, Fleisch, Ei, Pilzen und Thymian verkneten. Paprika damit füllen. 1 EL Öl erhitzen. Paprika auf der Schnittfläche anbraten. Käse reiben
4.
Paprika ohne die Deckel in eine Auflaufform setzen. Brühe angießen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 50-60 Minuten backen. Nach Hälfte der Garzeit Paprikadeckel auf die Schoten setzen. Fertig braten
5.
Paprika herausnehmen und warm stellen. Gut 1/4 l Brühe abmessen. Fett erhitzen. Mehl darüber stäuben und anschwitzen. Brühe und Milch einrühren. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln. Käse unter Rühren darin schmelzen. Soße abschmecken. Alles anrichten. Mit Rest Thymian bestreuen. Dazu: Kartoffelpüree oder Reis
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 53 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved