Gefüllte Pute

Gefüllte Pute Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Baby-Pute (ca. 2,5 kg) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 3 Scheiben  Toastbrot 
  • 1   mittelgroßer Apfel 
  • 250 Sellerie 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 250 Rinderhackfleisch 
  • 2 EL  Preiselbeeren 
  • 1 Messerspitze  Zimt 
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 1 (ca. 750 g)  Kopf Chinakohl 
  • 3   Blut-Orangen 
  • 2 EL  Orangenmarmelade 
  • 100 Schlagsahne 
  • 2-3 EL  heller Soßenbinder 
  •     Petersilie 
  •     Holzstäbchen 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Pute waschen, trocken tupfen und innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Für die Füllung Brot würfeln. Apfel und Sellerie putzen, waschen und in Stücke schneiden. 20 g Fett in einer Pfanne erhitzen und Brot, Apfel und Sellerie kurz darin anrösten.
2.
Hack, Preiselbeeren und Brotmischung vermengen und mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Masse in die Pute füllen und die Öffnung mit Holzstäbchen und Küchengarn verschließen. Auf die Fettpfanne des Backofens legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 2 Stunden braten.
3.
Suppengrün putzen, waschen, grob würfeln und mit auf die Fettpfanne legen. Nach und nach 3/4 Liter Wasser angießen. Chinakohl putzen, waschen und in breite Streifen schneiden. Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird.
4.
Filets aus den Trennhäuten herausschneiden. Chinakohl in kochendem Salzwasser kurz blanchieren und abtropfen lassen. Pute 10 Minuten vor Ende der Garzeit mit der Marmelade einstreichen und anschließend herausnehmen.
5.
Bratenfond durch ein Sieb in einen Topf gießen. 1/8 Liter Wasser und Sahne zugeben und aufkochen. Soßenbinder unter Rühren einstreuen, nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Restliches Fett in einer Pfanne erhitzen und den Chinakohl und die Grapefruitsfilets darin schwenken.
6.
Auf eine Platte geben und Pute darauf anrichten und mit Petersilie garnieren. Soße extra reichen.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved