Gefüllter Bratapfel

4
(2) 4 Sterne von 5
Gefüllter Bratapfel Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 Rosinen 
  • 3 EL  Rum 
  • 4   säuerliche Äpfel (à ca.170 g) 
  • 150 Marzipan 
  • 1 Prise  Zimt 
  • 20 Puderzucker 
  • 1 Päckchen  Dessertsoße "Vanillegeschmack" 
  • 6 EL  + 440 ml Milch 
  • 2 EL  Zucker 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Rosinen waschen, trocken tupfen und in Rum einweichen. Äpfel waschen und trocken reiben. Oberes Viertel abschneiden und das Kerngehäuse mit Hilfe eines Kugelausstechers entfernen. Marzipan, Rosinen, Rum, etwas Zimt und Puderzucker mit den Händen verkneten und in die Äpfel füllen. Äpfel in eine Auflaufform setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Nach ca. 10 Minuten den "Apfeldeckel" auf den Apfel setzen und zu Ende backen. Soßenpulver mit 6 Esslöffel Milch und Zucker glatt rühren. 440 ml Milch aufkochen und Soßenpulver einrühren. Unter Rühren nochmals aufkochen und mit den warmen Äpfeln servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 64g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved