Grünkohlsalat mit Abwehrkräften

Aus LECKER 1/2019
0
(0) 0 Sterne von 5
Grünkohlsalat mit Abwehrkräften Rezept

Dank des Wintergemüses mit Lammfilet, dunklen Weintrauben, roten Zwiebeln und Tahin-­Dressing kann Ihnen die Kälte nichts anhaben. Denn Vitamin C, Eiweiß und Ballaststoffe schützen Sie vor Schnupfen & Schniefen

Zutaten

Für Personen
  • 500 geputzter Grünkohl 
  •     Salz, Zucker, Pfeffer 
  • 250 blaue Weintrauben 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 30 Pinienkerne 
  • 150 Vollmilchjoghurt 
  • 1 EL  Tahin (Sesampaste) 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 2 EL  Obstessig 
  • 400 Lammlachse (ausgelöster Lammrücken) 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Grünkohl gründlich waschen und trocken schütteln. Eventuell dicke Blattrippen herausschneiden und die Blätter in Streifen schneiden. Grünkohl in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Trauben waschen und halbieren. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten. He­rausnehmen. Für das Dressing Joghurt, Tahin, 1 EL Öl und Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3.
Lammlachse trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin rundherum ca. 3 Minuten braten. Herausnehmen, kurz ­ruhen lassen und in Scheiben schneiden. Den Grünkohl mit Trauben und Zwiebel mischen. Salat mit Fleisch, Dressing und Pinienkernen servieren. Dazu schmeckt dünnes, geröstetes Pita- oder Fladenbrot.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 30g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved