Hack-Wirsing-Pfanne mit Kartoffeln

5
(2) 5 Sterne von 5
Hack-Wirsing-Pfanne mit Kartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Kartoffeln 
  • 500 Möhren 
  •     Salz 
  • 1/2 (ca. 500 g)  Kopf Wirsingkohl 
  • 1-2 EL  Butterschmalz 
  • 375 gemischtes Hackfleisch 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  • 150 Frischkäse mit Kräutern der Provence 
  • 50 Schlagsahne 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 7 Minuten garen, anschließend abtropfen lassen. In der Zwischenzeit Wirsing putzen, waschen, blättrig schneiden. Schmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Hack darin unter Wenden bei starker Hitze ca. 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Tomatenmark würzen. Aus der Pfanne nehmen. Wirsing, Kartoffeln und Möhren im Bratfett unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Hack wieder zufügen. Mit 200 ml Wasser ablöschen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frischkäse und Sahne verrühren und als Klecks auf die Pfanne füllen. Petersilie waschen, hacken und darüberstreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 34 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved