Hackauflauf mit dreierlei Käsestreuseln

Aus LECKER 9/2015
Hackauflauf mit dreierlei Käsestreuseln Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 50 Mozzarella 
  • 50 Parmesan (Stück) 
  • 50 Pecorino (ersatzweise Cheddar oder Appenzeller) 
  • 75 weiche Butter 
  • 125 Mehl 
  • 1   Eigelb 
  •     Salz, Edelsüßpaprika, Pfeffer, Zucker 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Möhren 
  • 1 (ca. 200 g)  Zucchini 
  • 350 Brokkoli 
  • 400 gemischtes Hack 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  • 75 Kirschtomaten 
  • 100 Babysalatmix 
  • 100 Rauke 
  • 1   rote Peperoni 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 100 Kräuter (z. B. Petersilie und Schnittlauch) 
  • 150 Vollmilchjoghurt 
  • 150 Magerquark 
  • 100 Schlagsahne 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Mozzarella fein würfeln, Parmesan und Pecorino fein reiben. Mit Butter, Mehl, Eigelb und je 1⁄2 TL Salz und Paprika zu Streuseln verkneten.
2.
Zwiebel und Möhren schälen. Möhren waschen, beides fein würfeln. Zucchini putzen, waschen und klein schneiden. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen.
3.
Hack im heißen Öl krümelig braten. Zwiebel und Tomatenmark einrühren. Gemüse und 1⁄4 l Wasser zugeben, aufkochen und 12–15 Minuten köcheln. Ofen vorheizen ­(E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller).
4.
Tomaten waschen, halbieren und zum Hack geben, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. In eine Auflaufform füllen, Streusel darauf verteilen. Im Ofen ca. 15 Minuten backen.
5.
Salat putzen, waschen, abtropfen lassen. Peperoni putzen, waschen, klein schneiden. Zitronensaft, 1 EL Wasser, Salz und Zucker verrühren, alles mischen.
6.
Kräuter waschen, Blätter abzupfen. Mit Joghurt pürieren. Quark unterrühren. Sahne steif schlagen, unterheben, würzen. Auflauf mit Salat und Kräuterdip anrichten.

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 880 kcal
  • 47g Eiweiß
  • 59g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved