Hefeteigschnecken

4.5
(2) 4.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 50 g   Butter oder Margarine  
  • 255 g   Mehl  
  • 1 Prise   Salz  
  • 125 ml   Milch  
  • 1/2 Würfel (21 g)  Hefe  
  • 24 g   Diabetiker Süße  
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 108 g   Kirschkonfitüre für Diabetiker geeignet 
  •     Mehl zum Bestäuben 
  •     Backpapier  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
30 g Fett schmelzen und abkühlen lassen. Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Milch erwärmen. Hefe zerbröseln und in der Milch auflösen. Diabetiker Süße in die Hefemilch rühren. Eigelb, Fett und Hefemilch auf die Mehlmischung gießen und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Hefeteig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Teig nochmal kräftig mit den Händen durchkneten. Auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck (30 x 45 cm) ausrollen. Teig mit der Konfitüre bestreichen und dabei einen ca. 3 cm breiten Rand frei lassen. Teig von der Längsseite her aufrollen und in 15 Scheiben schneiden. Hefeschnecken auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und weitere 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. 20 g Fett schmelzen und Schnecken damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 17-20 Minuten backen
2.
/ 1 1/2 BE
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 110 kcal
  • 450 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved