High-and-higher-Frittertürmchen

Aus LECKER 6/2018
0
(0) 0 Sterne von 5

Knusprige Möhren-Zucchini-Küchlein umhüllen ein leckeres Geheimnis. Zwischen knackigem Salat und leckerem Dressing kommt eine weitere Zutat ganz groß raus. Viel Spaß beim Türmchenbau.

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Möhren  
  • 400 g   Zucchini  
  •     Salz, Pfeffer, Muskat  
  • 2   Lauchzwiebeln  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 2 EL   mittelscharfer Senf  
  • 2 EL   flüssiger Honig  
  • 2 EL   Orangensaft  
  • 1 EL   Vollmilchjoghurt  
  • ca. 60 g   Endiviensalat  
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 2 EL   Kichererbsenmehl  
  • 4 EL   Öl  
  • 250 g   Halloumi (Grillkäse) 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren schälen und waschen. Zucchini putzen und waschen. Beides grob raspeln, mit 1 TL Salz ver­kneten und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.
2.
Senf, Honig, Orangensaft und Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat putzen, waschen, trocken schleudern und grob zerzupfen.
3.
Gemüseraspel gut ausdrücken. Mit Lauchzwiebeln, Petersilie, Eiern und Kichererbsenmehl vermengen. Mit Pfeffer und Muskat würzen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Aus der Möhren-Zucchini-Masse portionsweise ca. 12 Fritter goldbraun braten und warm halten.
4.
Halloumi in dünne Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Käsescheiben darin ca. 1 Minute von jeder Seite braten. Je 3 Fritter, Käse und Salat zu Türmchen bauen. Mit Honig-Senf-Soße beträufeln und servieren. Rest Soße dazu reichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 590 kcal
  • 22 g Eiweiß
  • 40 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved