Hummus mit Zuckerrübe, Sesam und Jacobsmuscheln

Hummus mit Zuckerrübe, Sesam und Jacobsmuscheln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1–2   Zuckerrüben (ca. 800 Gramm) 
  • 1   rote Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  Kichererbsen 
  • 5 EL  + 4–8 TL Olivenöl 
  • 200 ml  Gemüsebrühe 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  •     Pfeffer 
  • 2 TL  Tahin (Sesampaste) 
  • 1/2–1 TL  gemahlenes Kurkuma 
  •     Salz 
  • 20 schwarze und weiße geschälte Sesamsaat 
  • 8   große Stück Jakobsmuschelfleisch (à ca. 30 g) 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zuckerrüben schälen, waschen, klein würfeln und ca. 100 g beiseitestellen. Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln. Kichererbsen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen
2.
2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und übrige Zuckerrüben 4–5 Minuten darin andünsten. Kichererbsen zugeben und mit Brühe auffüllen. Ca. 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen
3.
Inzwischen Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben, Schale in Zesten abreißen. Zitrone halbieren, Saft auspressen. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zesten und beiseitegelegte Zuckerrüben darin unter Wenden 2–3 Minuten dünsten, mit etwas Pfeffer würzen
4.
Kichererbsen und Zuckerrüben mit Fond pürieren. Hummus mit Tahin, Kurkuma, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken, in eine Schüssel füllen und auskühlen lassen. Sesam in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten
5.
Das Muschelfleisch waschen und trocken tupfen. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Muscheln von jeder Seite ca. 1 Minute braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und sofort im Sesam wälzen
6.
Hummus auf einem Teller anrichten. Mit Rübenwürfeln, Zitronenzesten und übrigem Sesam bestreuen, mit je 1–2 TL Öl beträufeln. Muscheln dazureichen
7.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved