Insalata caprese

Aus LECKER 9/2016
4.115385
(26) 4.1 Sterne von 5

Tomate, Mozzarella und Basilikum köstlich kombiniert: Wir zeigen dir unser bestes Rezept für italienischen Insalata caprese.

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Caprese - die klassische italienische Vorspeise

Caprese schmeckt uns in vielen Variationen. Als Insalata zubereitet, ist der Klassiker eine der beliebtesten Vorspeisen aus Italien. Für den mediterranen Salat schneidest du Tomaten und Mozzarella in Scheiben und schichtest sie mit frischem Basilikum auf einen großen Teller oder, wie in unserem Rezept, in eine Auflaufform. Dann fehlt nur noch gutes Olivenöl, wir empfehlen kaltgepresstes, extra natives Öl, etwas Salz und Pfeffer. Ideal für einen italienischen Abend, zum Grillen, für die Sommerparty oder als kleine Fingerfood-Spieße fürs Buffet

Feinschmecker-Tipp: Statt des Basilikums kannst du auch grünes Pesto über den Insalata caprese geben. Das Anrichten mit selbstgemachter Balsamico-Creme ist zwar nicht typisch italienisch, aber wir lieben die Kombi!

Noch mehr italienische Klassiker findest du hier >>

Insalata caprese - das Rezept:

Zutaten

Für  Personen
  • 100 ml   Balsamico-Essig  
  • 3 EL   flüssiger Honig  
  • 6 Stiel/e   Basilikum  
  • 4 Pck. (à 125 g)  Mozzarella  
  • 6   Tomaten (à ca. 100 g) 
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

20 Minuten ( + 60 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Essig und Honig aufkochen und ca. 10 Minuten sirupartig ein­köcheln. Auskühlen lassen.
2.
Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen. Mozzarella in je 6 Scheiben schneiden. Tomaten waschen und in je 4 Scheiben schneiden.
3.
Tomaten, Basilikum und Mozzarella abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Mit Olivenöl und Balsamico-Creme beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 280 kcal
  • 18 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved