Käsekuchen mit Bienenstichhaube

0
(0) 0 Sterne von 5
Käsekuchen mit Bienenstichhaube Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 250 Butter 
  • 200 Mehl 
  • 300 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 kg  Magerquark 
  • 1 Päckchen  Puddingpulver " Vanille-Geschmack" 
  • 2 EL  Grieß 
  • 2 EL  Milch 
  • 50 Schlagsahne 
  • 60 gehobelte Mandeln 
  • 2 EL  Puderzucker 
  • 1 EL  Hagelzucker 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
1 Ei trennen. 75 g Butter in Stücken, 200 g Mehl, 50 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 1 Eigelb, 3 Esslöffel kaltes Wasser und 1 Prise Salz mit den Knethaken des Handrührgerätes vermengen. Mit kalten Händen rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (ca. 34 cm Ø) ausrollen. Springform (26 cm Ø; 8 cm hoch) damit auslegen. Teig ca. 3 cm am Rand hochziehen. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Kalt stellen. 125 g Butter, 150 g Zucker und 1 Päckchen Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. 1 Ei trennen. 4 Eier und 1 Eigelb nacheinander unterrühren. Quark, Puddingpulver, Grieß und Milch unterrühren. 2 Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen und unterheben. Auf den Tortenboden geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. 50 g Butter, 100 g Zucker und Sahne unter Rühren aufkochen. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Masse dicklich (zähflüssig) ist. Mandeln unterrühren. Auf der Mitte der Kuchenoberfläche verteilen, dabei einen Rand von ca. 2 cm lassen und weitere 20 Minuten backen. Torte vom Springformrand lösen und in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Rand des Kuchens mit Puderzucker bestäuben und mit Hagelzucker verzieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved