Karotten-Walnuss-Kuchen mit Limonencreme

4.216215
(37) 4.2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 275 g   Möhren  
  • 75 g   Walnusskerne  
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 225 g   Zucker  
  •     abgeriebene Schale von 1 Bio Zitrone  
  • 40 g   Mehl  
  • 300 g   gemahlene Mandeln  
  • 1 Prise   Salz  
  • 100 g   Mascarpone  
  • 200 g   Doppelrahm Frischkäse  
  • 75 g   Puderzucker  
  •     abgeriebene Schale von 1 Limette  
  •     Limettenzesten zum Bestreuen 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen und grob raspeln. Walnüsse grob hacken. Eier trennen. Eigelbe, 75 g Zucker und Zitronenschale mit den Schneebesen des Handrührgrätes dick schaumig aufschlagen. Möhrenraspel unterheben. Mehl, Mandeln und Walnüsse mischen, unter die Eiercreme rühren. Eiweiß steif schlagen, Salz und 150 g Zucker dabei einrieseln lassen. Unter die Masse heben.
2.
Masse in eine gefettete quadratische Springform (24 x 24 cm) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 50 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
Kuchen aus der Form lösen. Mascarpone, Frischkäse, Puderzucker und Limettenschale mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen. Auf den Kuchen geben und verstreichen. Mit Limettenzesten bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved