Kartoffel-Gemüseeintopf

4
(7) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 250 g   Kartoffeln  
  • 100 g   Möhren  
  • 1 (30 g)  kleine Zwiebel  
  • 100 g   Staudensellerie  
  • 1 TL (5 g)  Olivenöl  
  • 500 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2-3 Stiel(e)   glatte Petersilie  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln, Möhren und Zwiebel schälen, Kartoffeln und Möhren waschen. Sellerie waschen und putzen. Sellerie und Möhren in schräge Scheiben schneiden. Kartoffeln je nach Größe halbieren oder vierteln.
2.
Zwiebel halbieren und in Spalten schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Gemüse und Kartoffeln darin andünsten. Brühe zugießen und zugedeckt bei milder Hitze ca. 20 Minuten garen. Petersilie waschen, trocken tupfen, einige Blätter zum Garnieren beiseite legen.
3.
Rest fein hacken. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Petersilie bestreuen. Mit beiseite gelegten Blättern garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 260 kcal
  • 1110 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 40 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved