Kartoffelsuppe Vierländer Art

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   großes Bund Suppengrün  
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 EL   Instant-Gemüsebrühe  
  • 4   Bockwürstchen (à ca. 100 g) 
  • 4 EL   Crème fraîche  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen und waschen. Die Hälfte grob zerschneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Stücke schneiden. Fett in einem Topf erhitzen. Kartoffeln und grob zerschnittenes Suppengrün darin andünsten.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Brühe würzen. 1 1/2 Liter Wasser zugießen, aufkochen und ca. 15 Minuten kochen. Inzwischen übriges Suppengrün fein würfeln bzw. in Ringe schneiden und in wenig Salzwasser garen. Würstchen in Scheiben schneiden.
3.
Kartoffelsuppe pürieren. Wurstscheiben und Suppengrün mit Flüssigkeit zugeben und erwärmen. Kartoffelsuppe in Tellern anrichten und mit etwas Crème fraîche garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved