Kleine gefüllte Pizzataschen

Kleine gefüllte Pizzataschen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Packung  (300 g) tiefgefrorenes "Italienisches Pfannengemüse" 
  • 1 Packung (230 g)  Back`N Roll Pizzateig 
  • 1 EL  Paniermehl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 EL  Schlagsahne 
  • 2 EL  geschälter Sesam 
  • 2   Tomaten 
  • 1/2   Pflücksalat 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 EL  Öl 
  • 50 schwarze Oliven 
  •     Petersilie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pfannengemüse unaufgetaut in eine heiße Pfanne geben, bei starker Hitze ca. 4 Minuten unter ständigem Rühren anbraten. Weitere 4 Minuten bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Rühren schmoren lassen.
2.
Inzwischen Teig ausrollen, mit einem scharfen Messer vierteln, jedes Teigstück in der Mitte mit Paniermehl bestreuen. Ei trennen, Eiweiß mit einer Gabel aufschlagen und die Teigkanten damit bestreichen.
3.
Pfannengemüse in die Mitte der vier Teigteilchen verteilen, zusammenklappen und festdrücken. Teigtaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) ca. 15 Minuten backen.
4.
Eigelb und Sahne verquirlen, die Teigtaschen 5 Minuten vor Ende der Backzeit damit bestreichen und mit Sesam bestreuen. Inzwischen Tomaten putzen, waschen, in Spalten schneiden. Salat putzen, waschen, gut abtropfen lassen.
5.
Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunter schlagen. Tomaten, Oliven und Salat vermengen. Salat auf Tellern anrichten, mit etwas Vinaigrette beträufeln und Teigtaschen daraufsetzen und nach Belieben mit Petersilie garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Stück ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved