Kokos-Reis-Flammeri mit selbst gemachtem Zimtsirup

Aus LECKER 3/2022
Kokos-Reis-Flammeri mit selbst gemachtem Zimtsirup Rezept
Foto: Are Media Syndication
Auf Pinterest merken

Und zum Abschluss noch etwas Comfort Food: Der Milchreis schmeckt warm oder kalt – und ist mit seinem malzigen Muscovado-Zucker und der duftenden Orangenschale ein ebenso schlichtes wie perfektes Finale

  • Zubereitungszeit:
    30 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

1 kleine Dose (200 ml) Kokosmilch

200 g Langkornreis

Salz

Zimt

150 g Muscovado-Zucker (alternativ Rohrohrzucker)

40 g Kokosraspel

1 Sternanis

abgeriebene Schale von ½ Bio-Orange

evtl. Kokoschips zum ­Servieren

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Kokosmilch in einen Topf ­geben, Reis und eine Messerspitze Salz einrühren. Anschließend so viel kaltes ­Wasser dazugeben, dass der Reis gut 1 cm bedeckt ist.

2

Kokosmilch-Mix aufkochen und zugedeckt bei niedriger Hitze ca. 15 Minuten köcheln, dabei gelegentlich umrühren. Milchreis etwas abkühlen lassen und kalt stellen.

3

Zucker mit Kokosraspeln, 2 EL Zimt und Sternanis in 150 ml Wasser unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker auflöst. Kurz aufkochen, dann ca. 10 Minuten simmern. Anis entfernen. Sirup kalt stellen.

4

Kurz vor dem Servieren 2 EL Karamellsirup in den Kokosmilchreis rühren. Anschließend auf vier Schüsseln verteilen und mit Rest Sirup beträufeln. Mit Zimt und Orangenschale bestreuen. Nach Belieben mit Kokoschips dekorieren.

Nährwerte

Pro Portion

  • 350 kcal
  • 3 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 56 g Kohlenhydrate