Kräftige Rindfleischsuppe

Aus LECKER 3/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Kräftige Rindfleischsuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Suppenknochen (vom Rind) 
  • 800 Rindfleisch (z.B. 2 Beinscheiben) 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 2 Bund  Suppengrün 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 4   Gewürznelken 
  • 1 TL  schwarze Pfefferkörner 
  •     Salz und Pfeffer 

Zubereitung

165 Minuten
ganz einfach
1.
In einem großen Topf reichlich Wasser aufkochen. Knochen hin­eingeben und 1–2 Minuten sprudelnd kochen. Abgießen und die Knochen kalt abwaschen, bis aller Schaum entfernt ist.
2.
Beinscheiben waschen, trocken tupfen. Rand rundum einschneiden. Zwiebel schälen, halbieren. Topf reinigen, Öl darin erhitzen. Erst Zwiebel, dann Fleisch darin von jeder Seite braun anbraten.
3.
Knochen und gut 2 l kaltes Wasser (ohne Salz) zugeben. Langsam aufkochen, bei schwacher Hitze 2 Stunden sieden. Den sich bildenden Schaum immer wieder abschöpfen.
4.
Suppengrün putzen bzw. schälen, waschen und nur die Hälfte grob zerkleinern. Petersilie waschen, Blätter abzupfen, beiseite­legen. Stiele, zerkleinertes Gemüse, Gewürze und 1 TL Salz nach 1 Stunde zur Brühe geben.
5.
Inzwischen übriges Suppengrün klein schneiden. Fleisch aus der Brühe nehmen, etwas abkühlen lassen. Ein feines Tuch in einen Durchschlag legen und in einen Topf hängen. Brühe durchsieben und wieder aufkochen.
6.
Gemüse darin ca. 10 Minuten ga­ren. Fleisch vom Knochen lösen, Bindegewebe entfernen. Fleisch in Stücke schneiden, in der Brühe wieder erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilien­blätter hacken, darüberstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 30g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved