Kräuter-Hackbraten mit Möhren-Lauchzwiebel-Gemüse

Kräuter-Hackbraten mit Möhren-Lauchzwiebel-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen vom Vortag 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 4 Stiel(e)  Majoran 
  • 3   Zwiebeln 
  • 600 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1 (ca. 750 g; ohne Grün ca. 640 g)  großes Bund junge Möhren 
  • 1/2 klare Brühe (Instant) 
  • 1 Bund (ca. 200 g)  Lauchzwiebeln 
  • 2-3 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     2. EL Crème-fraîche 
  • 20 Butter oder Margarine 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Petersilie und Majoran waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Zwiebeln schälen und eine fein würfeln. Brötchen ausdrücken und mit Hackfleisch, Ei, gehackten Kräutern, bis auf einen Teelöffel, Zwiebelwürfeln, Salz, Pfeffer und Senf verkneten.
2.
Einen länglichen Laib formen und in eine mit Wasser ausgespülte Fettpfanne setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 ° C/ Gas: Stufe 3) 50 Minuten braten. Übrige Zwiebeln vierteln, Möhren putzen, waschen und in zwei bis drei Zentimeter lange Stücke schneiden.
3.
Zwiebeln und fünf bis sechs Möhrenstücke nach der Hälfte der Bratzeit um den Hackbraten verteilen. Hälfte der Brühe angießen und fertig braten. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in schräge Stücke schneiden.
4.
Möhren zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser 15 Minuten garen. Lauchzwiebeln nach 10 Minuten zufügen und mit garen; abtropfen lassen und warm stellen. Hackbraten herausnehmen, in Alufolie wickeln und einige Minuten ruhen lassen.
5.
Bratfond durch ein Sieb in einen Topf gießen. Bratensatz mit restlicher Brühe lösen und zum Fond gießen. Aufkochen, Soßenbinder unter Rühren einrieseln lassen und nochmals aufkochen. Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Fett in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin schwenken. Hackbraten in Scheiben schneiden und auf dem Gemüse anrichten. Mit restlichen Kräutern bestreuen und garnieren. Soße extra reichen. Dazu schmecken junge Kartoffeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved