Kürbis-Lollis

4
(1) 4 Sterne von 5
Kürbis-Lollis Rezept

Zutaten

Für  Stück
  • 150 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 75 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 150 g   Zucker  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 150 g   Schmand  
  • 100 g   Mehl  
  • 3 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 50 g   gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 125 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 3 EL (ca. 60 g)  Puderzucker  
  •     orange-farbener Lebensmittelfarbstoff (konzentriertes Gel) 
  • 1   Tube braune Zuckerschrift  
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Marzipan raspeln. Fett, Zucker und Marzipan mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren, Eier und Schmand unterrühren. Mehl, Backpulver und Mandeln mischen, unterheben
2.
Eine Silikonform mit 8 Mulden (à ca. 40 ml Inhalt) fetten. Ca. 1/4 Teig auf die Mulden verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen. Lollis aus dem Backofen nehmen, ca. 5 Minuten abkühlen lassen, aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter ca. 1 Stunde auskühlen lassen. Vorgang mit übrigem Teig ca. 3 x wiederholen
3.
Frischkäse und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Orange färben. Ausgekühlte Lollis vorsichtig auf Lollistiele stecken und rundherum mit dem Frosting einstreichen. Mit Zuckerschrift Augen, Nase und Mund malen
4.
Wartezeit ca. 1 1/4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 120 kcal
  • 500 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved