Lasagne mit Lachs

Aus LECKER 43/2005
Lasagne mit Lachs Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Broccoli 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 40 Butter oder Margarine 
  • 30 Mehl 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 500 Lachsfilet 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 1/2 Bund  Dill 
  • 9   weiße Lasagneplatten 
  • 100 Bel Paese-Käse 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Abgießen (Garwasser dabei auffangen) und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Fett in einem Topf schmelzen. Zwiebel darin glasig dünsten. Mehl zufügen und unter Rühren anschwitzen. Sahne und 1/4 Liter Broccoliwasser nach und nach angießen und gut verrühren. Soße mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Lachs kalt abspülen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Broccoliröschen eventuell kleiner schneiden. Dill waschen, trocken tupfen und hacken. Etwas Soße auf den Boden einer Auflaufform geben. Drei Lasagneplatten darauflegen. Mit einer Hälfte Broccoli und Lachs belegen. Mit Dill bestreuen und etwas Soße darübergeben. Wiederum mit Lasagneplatten belegen. Restlichen Broccoli, Lachs und Dill darauf verteilen. Etwas Soße darübergeben und mit den restlichen Lasagneplatten belegen. Restliche Soße darübergeben. Käse reiben und darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten überbacken

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 840 kcal
  • 3520 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 54g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved