LECKER durchs Jahr

"Alexa, öffne LECKER!"

Leichte Kost zum Jahreswechsel, Spargel im Frühling, Kürbis- und Halloween-Rezepte im Oktober, Plätzchen und Weihnachtsessen für den Dezember - mit "LECKER durchs Jahr" findest du unsere besten Rezepte für jede Jahreszeit ab sofort auch mit Alexa!

Alexa-Skill: Lautsprecher neben einer Pfanne, die auf dem Herd steht
Alexa assistiert dir ab jetzt beim Kochen, Foto: LECKER.de
Inhalt
  1. Mehr als 200 Rezepte
  2. Rezepte suchen
  3. Rezepte zubereiten
  4. Die praktische Erinnerungsfunktion
  5. Fragen, Feedback und Hilfe
 

Mehr als 200 Rezepte

Die von der Redaktion ausgewählten und speziell aufbereiteten Rezepte sorgen für kurze, leicht nachvollziehbare Arbeitsschritte, die die Zubereitung von Kuchen, Pasta und Co. zum absoluten Kinderspiel.

 

Rezepte suchen

Mit Hilfe von Alexa und einem Echo-Lautsprecher findest du deine Lieblingsrezepte jetzt auch ganz bequem via Sprachbefehl. Du kannst nach bestimmten Rezepten und Zutaten suchen oder dich einfach von uns inspirieren und überraschen lassen. Sobald du das passende Rezept gefunden hast, schicken wir dir die Zutatenliste und ein Rezeptfoto direkt an deine Alexa-App. So hast du den Einkaufszettel für dein Lieblingsrezept immer dabei und kannst nach der Arbeit noch einkaufen gehen.

  • Mit "Alexa, öffne LECKER." startest du das neue LECKER-Angebot auf deinem Echo-Gerät.
  • Ein Befehl wie "Alexa, frage LECKER nach einem Rezept für Brownies?" bringt dich ohne Umwege zum LECKER-Rezept deiner Wahl.
  • Mit "Alexa, frage LECKER nach einem Rezept mit Hackfleisch." schlägt Alexa dir 3 Rezepte mit deiner Lieblingszutat vor.

"LECKER durchs Jahr" bei Amazon kostenlos aktivieren >>>

 

Rezepte zubereiten

Alexa-Skill: Tomatensoße kochen mit Alexa
Alexa führt dich Schritt für Schritt durch die Bologenese-Zubereitung, Foto: LECKER.de

Alexa führt dich Schritt für Schritt durch das Rezept deiner Wahl, ohne dass du mit klebrigen Fingern Laptop, Tablet oder Handy bedienen musst. Mit Befehlen wie „weiter“ oder „Pause“ bestimmst du das Tempo. Und wenn es doch mal zu schnell geht, kannst du dir Zubereitungsschritte mit dem Befehl „wiederholen“ erneut vorlesen lassen.

 

Die praktische Erinnerungsfunktion

Damit beim Kochen und Backen nichts anbrennt, kannst du dir mit dem LECKER-Skill automatische Erinnerungen erstellen lassen. Dann erinnert dich Alexa zum Beispiel daran, wann die Plätzchen aus dem Ofen müssen.

Wenn du automatische Erinnerungen nutzen möchtest, gehe einfach in die Skill-Einstellungen, wähle den „LECKER durchs Jahr“ - Skill aus, und erteile ihm hier die entsprechende Berechtigung dazu.

Weitere Informationen und eine Anleitung dazu findest du  hier >>>

 

Fragen, Feedback und Hilfe

Du hast eine Frage zum neuen LECKER-Skill, möchtest uns Feedback geben oder hast Verbesserungsvorschläge für uns? Dann schreibe uns gerne eine E-Mail an alexa@bauerxcel.de

Eine praktische Hilfe zu allen Alexa-Funktionen findest du hier bei Amazon >>>

Kategorie & Tags
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved