Leichter Geflügel-Döner

0
(0) 0 Sterne von 5
Leichter Geflügel-Döner Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Rotkohl 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 2   große Zwiebeln 
  • 400 Hähnchenfilet 
  • 1 TL  Gyrosgewürz 
  • 1 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 (450 g)  Salatgurke 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 500 Magermilch-Jogurt (0,1 %) 
  • 4 (ca. 260 g)  Pitataschen 
  • 200 Krautsalat 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Rotkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Essig zugeben und mit den Händen kräftig durchkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Fleisch und Zwiebeln mit Gyrosgewürz, Paprika und Öl vermischen. Rotkohl und Fleisch ca. 1 Stunde kalt stellen. Gurke waschen, trocken tupfen und putzen. Gurke halbieren, eine Hälfte in Scheiben schneiden, die andere grob raspeln. Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse geben. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Joghurt, Knoblauch, geraspelte Gurke und Schnittlauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pfanne erhitzen. Fleisch darin in 2 Minuten unter Wenden 4- 5 Minuten braten. Pitataschen im Toaster ca. 3 Minuten rösten. Kurz abkühlen lassen, eine Seite aufschneiden. Mit Krautsalat, Rotkohl, Fleisch, Gurkenscheiben und Soße füllen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved