Lemoncurd-Ofenmilchreis

Aus LECKER-Sonderheft 3/2017
4.75
(4) 4.8 Sterne von 5

Das elegant geschwungene Zeltdach aus zartem Baiser wird von einem unerwartet fruchtigen Unterbau gestützt – nominiert für den Deutschen Naschitekturpreis.

Zutaten

Für  Personen
  • 500 ml   Milch (1,5 % Fett) 
  • 1 Pck.   Vanillezucker  
  • abgeriebene Schale von 1   Bio-Limette  
  • 1 EL   Butter  
  • 80 g   Milchreis  
  • 2   kleine Nektarinen  
  • 4 EL   Lemoncurd  
  • 3   Eiweiß (Gr. M) 
  •     Salz  
  • 90 g   Zucker  
  •     Alufolie  

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Milch, Vanillezucker, Limettenschale und Butter in einem Topf aufkochen. Milchreis auf vier ofenfeste Förmchen (à ca. 170 ml Inhalt) verteilen. Heiße Milch darübergießen. Mit Alufolie abdecken. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.
2.
Nektarinen waschen, halbieren und entsteinen, Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Milchreis aus dem Backofen nehmen, vorsichtig umrühren und je 1 EL Lemoncurd darauf verteilen. Nektarinenspalten daraufgeben, weitere ca. 10 Minuten backen.
3.
Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, dabei Zucker einrieseln lassen. Milchreis aus dem Ofen nehmen, Ofen hochschalten (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Baisermasse locker auf den Lemoncurdmilchreis verteilen. Weitere ca. 5 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 275 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: House of Food / Bauer Food Experts KG

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved