Luxus-Burger mit Süßkartoffel-Chips

Aus LECKER 15/2010
Luxus-Burger mit Süßkartoffel-Chips Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   rote Zwiebeln 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 TL  Senf 
  • 3 EL  Paniermehl 
  • 3 EL  Milch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  + 1 l Öl zum Frittieren 
  • 600 Süßkartoffeln 
  • 8   Radicchio-Salatblätter 
  • 4 (300 g)  American Hamburger Weizensoftbrötchen 
  • 8 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 6 El  Apfelsauce 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen. 1 Zwiebel fein würfeln, 2 in Ringe schneiden. Hack, Zwiebelwürfel, Senf, Paniermehl, Milch und Ei verkneten. Mit 1 TL Salz und Pfeffer würzen. Süßkartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
2.
Aus der Hackmasse 4 große Frikadellen formen. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Frikadellen darin unter Wenden 8–10 Minuten braten. 1 l Öl in einer Fritteuse oder in einem Topf auf 175 °C erhitzen.
3.
Kartoffeln darin portionsweise frittieren. Kartoffelscheiben dabei wenden. Mit einer Schaumkelle herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Mit Salz bestreuen und warm halten. Salatblätter waschen und abtropfen lassen.
4.
Burgerbrötchen waagerecht halbieren. Brötchenhälften, mit der Schnittseite nach unten, in einer Pfanne ohne Fett 1–2 Minuten braun rösten, herausnehmen. Speck in die Pfanne geben, kross auslassen, herausnehmen.
5.
Untere Brötchenhälfte mit je 1 EL Apfelsauce bestreichen, mit Salatblättern, je 1 Frikadelle, Zwiebelringen und Speck belegen. Jeweils 1/2 EL Apfelsauce daraufgeben. Obere Brötchenhälften daraufsetzen, etwas andrücken und mit Süßkartoffelchips servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 930 kcal
  • 3900 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 53g Fett
  • 73g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved