Malaga Eistorte

Malaga Eistorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 250 Zucker 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 100 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 1/2   Vanilleschote 
  • 1/4 Milch 
  • 6   Eigelb 
  •     (Größe M) 
  • 100 Rosinen 
  • 6 EL  Rum 
  • 1 Glas (680 ml)  Schattenmorellen 
  • 600 Schlagsahne 
  • 3-4 EL  Kirschgelee 
  • 5-6   frische Kirschen mit Stiel 
  • 2 EL  Lindt Choko-Röllchen 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 1 Esslöffel lauwarmes Wasser steif schlagen. 50 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb nacheinander unterrühren. Zitronenschale zufügen. Mehl und Backpulver mischen, auf die Eischaummasse sieben und unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) fetten. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Milch, Vanillemark und -schote aufkochen. Eigelb und 175 g Zucker cremig rühren. Heiße Vanillemilch nach und nach unter das Eigelb rühren. In einem Topf unter Rühren erhitzen, bis die Creme dicklich wird, dabei nicht kochen. Creme kalt rühren und im Kühlschrank vollständig auskühlen lassen. Rosinen waschen, abtropfen lassen und mit Rum übergießen. Kirschen abtropfen lassen und grob hacken. 350 g Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Rosinen und Kirschen ebenfalls unterheben. Parfaitmasse auf den Boden streichen. Mindestens 5-6 Stunden gefrieren lassen. Springformrand mit einem warmen Geschirrtuch umwickeln und die Torte daraus lösen. 250 g Sahne und 25 g Zucker halbsteif schlagen. Torte rundherum einstreichen. Kirschgelee durch ein Sieb streichen. Kirschen waschen, trocken tupfen und ins Gelee tauchen. Kuchen mit Kirschen und Choco-Röllchen verzieren

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved