close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Mandelplätzchen

3.829785
(47) 3.8 Sterne von 5

Ganz ohne Wartezeit und Ausstechen: Schnelle Mandelplätzchen sind einfach gemacht und ruck, zuck fertig. Mit unserem Rezept gelingen die klassischen Weihnachtskekse garantiert!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Entdecke noch weitere einfache Plätzchen >>

Mandelplätzchen - Rezept:

Zutaten

Für  Stück
  • 125 g   Butter  
  • 150 g   Zucker  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2–3   Tropfen Mandelaroma  
  • 250 g   Mehl  
  • 1/2 TL   Backpulver  
  • 1 Prise   Salz  
  • 45   Mandelkerne ohne Haut  
  • 1 EL   Milch  
  • 1 TL   Puderzucker  
  •     Backpapier  
  •     eventuell Kakao zum Bestäuben 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Butter und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Ei und Mandelaroma unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz mit den Knethaken des Handrührgerätes unterkneten.
2.
2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Vom Teig esslöffelgroße Portionen abnehmen und auf die Backbleche verteilen. Teighäufchen zu Kreisen drücken. Milch und Puderzucker verrühren, Kekse damit bestreichen.
3.
Mandeln halbieren, jeweils drei Mandelhälften sternförmig auf die Kekse legen. Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 12 Minuten backen. Mandelplätzchen herausnehmen und auskühlen lassen. Nach belieben mit Kakao bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 90 kcal
  • 370 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Triemer, Isabell

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved