Marzipan-Sushi

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 200 g   Marzipan-Rohmasse  
  • 3 EL   Rum  
  • 125 g   Puderzucker  
  • 2   rechteckige orange Fruchtgummi  
  • 2   dünne grüne Fruchtgummi-Bänder  
  • 2-3 EL   Kokosraspel  
  •     verschiedene Süßigkeiten für  
  •     die Sushi-Füllungen  
  • je 2-3   rote, grüne und braune breite Fruchtgummi-Bänder  
  •     orange Zuckerperlen  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Marzipan, 2 Esslöffel Rum und Puderzucker verkneten und in 10-12 Stücke teilen. Für die rechteckigen Sushi Marzipanstücke in Größe der orangen Fruchtgummi formen und das Fruchtgummi als Deckel darauf setzen. Mit je einem dünnen, grünen Fruchtgummi-Band umwickeln. Marzipanränder mit Rum bestreichen und mit Kokosraspel bestreuen. Für die runden Sushi 6-8 Marzipanstücke etwas flach drücken, in die Mitte 2-3 Süßigkeiten legen. Aufrollen und leicht zusammen drücken. Breite Fruchtgummi-Bänder um das Marzipan wickeln und andrücken. Marzipanoberfläche mit Rum bestreichen und mit Kokosraspel bestreuen. Übrige zwei Marzipanstücke in Größe der anderen Sushi formen, ebenfalls mit einem breiten Fruchtgummi-Band umwickeln und in die Marzipanoberfläche Zuckerperlen drücken. Marzipan-Sushi in eine Schachtel legen, gut verschließen und am besten frisch zubereitet verschenken. Ergibt 10-12 Stück
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved