Palatschinken

Palatschinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 150 ml  Milch 
  • 125 Mehl 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Aprikosen 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 2 gestrichene(r) TL  Speisestärke 
  • 2 EL  Marillen-Schnaps 
  • 50 ml  Mineralwasser 
  • 20 Butterschmalz 
  • 50 Walnusskerne 
  •     Puderzucker 
  •     Minze 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Ei, Milch und Mehl mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren. Zugedeckt 30 Minuten stehen lassen. Inzwischen Aprikosen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Aprikosenhälften einmal halbieren. 250 Milliliter Saft abmessen und mit dem Zitronensaft aufkochen. Aprikosenspalten zufügen und fünf Minuten kochen. Stärke und einen Esslöffel Aprikosensaft glatt rühren. Topf vom Herd nehmen, Stärke unter Rühren zufügen. Nochmals eine Minute kochen. Vom Herd nehmen und Schnaps einrühren. Mineralwasser in den Pfannkuchenteig rühren. Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Eine Kelle Teig hineingeben und unter Wenden goldbraun backen. Sofort aus der Pfanne nehmen und drei weitere dünne Pfannkuchen backen. Pfannkuchen und Aprikosenkompott auf Tellern anrichten. Walnüsse grob hacken und darüberstreuen. Mit Puderzucker bestäuben und mit Minze verziert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 61g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved