Parfait – einfach perfekt!

Parfait ist das französische Wort für "perfekt" oder "vollkommen" – und so präsentieren sich auch diese Desserts! Ob mit Früchten oder Schokolade: Ein Parfait krönt jedes Menü und ist auch optisch ein Genuss. Verschiedene Formen und Soßen machen das Halbgefrorene zu einem kleinen Kunstwerk.

 

Was aufwändig aussieht, besteht im Grunde nur aus drei Zutaten: Eigelb, Zucker und Schlagsahne. Eigelb und Zucker werden für das Parfait über dem Wasserbad cremig aufgeschlagen, die Schlagsahne untergehoben. Dazu kommen Früchte, Schokolade oder Gewürze. Das cremige Eis wird dann gefroren – und anschließend fantasievoll angerichtet.

Wie gefallen dir unsere Rezepte für Parfait? Wir freuen uns auf dein Feedback unter unseren Galerien und Rezepten oder bei LECKER auf Facebook.

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonniere dir hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved