Pfannkuchen mit Pfirsich-Kompott, Pistazien und Vanilleeissoße (4 mal anders)

Aus kochen & genießen 38/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Pfannkuchen mit Pfirsich-Kompott, Pistazien und Vanilleeissoße (4 mal anders) Rezept

Zutaten

Für  Stück
  • 2 Dose(n)   (850 ml) Pfirsiche  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 2 TL   Speisestärke  
  • 5 EL   Butter oder Margarine  
  • 250 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 100 g   Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 400 ml   Milch  
  • 2 EL   Butterschmalz  
  • 4   Kugeln Vanilleeis (à ca. 70 g) 
  • 2 EL   gehackte Pistazienkerne  
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Pfirsiche abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Pfirsiche würfeln. 400 ml Saft abmessen. Zitronensaft zufügen und ca. 3 Minuten köcheln. Stärke und 3 EL Pfirsichsaft glatt rühren. Topf vom Herd nehmen, Stärke unter Rühren zufügen.
2.
Nochmals ca. 2 Minuten kochen und abkühlen lassen. Fett schmelzen. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mischen. Eier mit einem Schneebesen verquirlen. Milch und flüssiges Fett unterrühren.
3.
Mehlmischung esslöffelweise nach und nach unterrühren. Etwas Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne (ca. 18 cm Ø) erhitzen und 1/8 des Teiges hineingeben. Pfannkuchen bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten von jeder Seite goldbraun braten.
4.
Pfannkuchen warm halten. Restlichen Teig ebenso verarbeiten. Vanilleeis schmelzen lassen. Kompott auf die Pfannkuchen verteilen, zusammenklappen, mit Pistazien bestreuen und mit Vanilleeissoße beträufeln.
5.
Pfannkuchen mit Minze verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 69 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved