Porree-Schinken-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   dünne Stangen Porree (Lauch)  
  •     Salz  
  • 100 g   Champignons  
  • 1   Zwiebel  
  • 1 EL   Öl  
  • 200 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 150 ml   Milch  
  • 150 g   Schmelzkäse  
  •     Pfeffer  
  • 8 Scheiben   gekochter Schinken  
  • 50 g   Butter  
  • 100 g   Paniermehl  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in 8 gleichlange Stangen schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Champignons putzen, säubern und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.
2.
Porree aus dem Wasser heben und abtropfen lassen. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Champignons darin andünsten. Brühe, Milch und Schmelzkäse zugeben, unter Rühren aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform gießen.
3.
Jede Porreestange mit 1 Scheibe Schinken umwickeln. Butter in einer Pfanne schmelzen, Paniermehl einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Porreestangen in die Soße legen und mit den Bröseln bedecken.
4.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250 °C/ Umluft: 225 °C/ Gas: Stufe 5) 10-15 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved