Risi-Bisi-Auflauf

Risi-Bisi-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Basmati-Reis 
  •     Salz 
  • 150 Möhren 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 250 ml  Milch 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 50 Goudakäse 
  • 8   dünne Scheiben Schwarzwälder Schinken 
  •     Fett 
  •     Alufolie 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Möhren ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Reis geben und mitgaren.
2.
Eier und Milch verrühren, mit Salz und Muskat würzen. Petersilie waschen und die Blättchen klein hacken. Reis und Möhren abgießen. Erbsen und 3/4 der Petersilie zugeben und vermengen. Käse raspeln.
3.
Reis-Mix und Schinken in eine gefettete Auflaufform geben und mit der Eier-Milch aufgießen. Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 30–40 Minuten backen.
4.
Falls die Oberfläche zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken. Auflauf aus dem Backofen nehmen und mit übriger Petersilie bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 25g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 69g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved